Aktuelle Informationen zum Umgang mit Corona an unserer Schule

Liebe Eltern der Schule am Röttgersbach,

angesichts der hohen Inzidenzwerte in Duisburg und zum Schutz der Lehrer- und Kindergesundheit, haben wir uns dazu entschlossen, die Kontakte innerhalb der Schule weiter zu reduzieren.

Deshalb wird Ihr Kind für die Zeit der verschärften Maßnahmen im Monat November, so weit wie möglich, nur noch vom Klassenlehrer unterrichtet.

Wir hoffen, durch diese Maßnahme den Präsenzunterricht so lange wie möglich aufrecht erhalten zu können.

Detaillierte und stets aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus und Antworten auf häufig gestellte Fragen erhalten Sie unter:

https://www.duisburg.de/microsites/coronavirus/index.php

Informationen in diversen Fremdsprachen finden Sie unter:

https://www.duisburg.de/microsites/coronavirus/aktuelles/corona-mehrsprachige-faq.php

 

Mit freundlichen Grüßen

Barbara Rother-Henning

Rektorin

 

Schöne Herbstferien!

Wer freut sich nicht auf den letzten Schultag?!


Die Kinder der Pinguinklasse (2c) und der Elchklasse (2d) freuten sich besonders auf ihren Herbst- und Igelprojekttag. Sie arbeiteten nicht nur an unterschiedlichen Stationen, sondern waren auch kreativ und bastelten bereits jetzt schon schöne Tischlaternen für unseren Sankt Martin Tag.

 

Klasse2000

Alle ersten und zweiten Klassen beteiligen sich derzeit am Programm Klasse2000. Klasse2000 ist ein Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung und Sucht- und Gewaltprävention an deutschen Schulen.

Klasse2000 begleitet die Kinder von Klasse eins bis vier. Gemeinsam mit der Symbolfigur KLARO lernen die Kinder spielerisch folgende Themenbereiche kennen:

- Gesund essen & trinken

- Bewegen & entspannen

- Sich selbst mögen & Freunde haben

- Probleme & Konflikte lösen

- Kritisch denken & Nein-Sagen können

 

Die Inhalte werden den Schülern im Rahmen des regulären Unterrichtes vermittelt, dabei werden ca. neun bis 13 Einheiten je Schuljahr von den Lehrkräften und zwei bis drei weitere Einheiten durch speziell geschulte so genannte Klasse2000-Gesundheitsförderer erbracht. Teilnehmende Klassen erhalten jährlich ein Materialpaket mit Lehrer- und Schülerheften, Elternzeitungen, Postern, CDs und anderen Materialien. In den Einheiten sollen den Schülern eine positive Einstellung zu Körper und Gesundheit, Wissen um gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung, sowie Kompetenzen im Bereich der Konfliktlösung vermittelt werden. Zu den zentralen Aspekten zählt zudem die kritische Auseinandersetzung mit Alkohol, Tabak und Werbung.

Das Programm wird dankenswerterweise von der Novitas BKK Krankenversicherung für uns gesponsert, so dass keine Kosten entstehen.